Scenefotos.de

  • We love BBS
  • Suicide Golf 1
  • Motorträume
  • Golf 3 im Tiefflug
  • Lamborghini Deluxe
Aktuelle Seite: Startseite News

News


18.08.2013

M.I.V.W - Men in Volkswagen 2013

 

Eines der Highlights im Treffenjahr 2013 im niederländischen Valkenburg. Ein Wochenende, ein komplettes Hotel, eine Gemeinschaft.
MEN IN VOLKSWAGEN.  


M.I.V.W. 2013



__________________________________________________________________________




18.08.2013

 

VW Fanatics 2013

 

 

Nach einem Jahr Pause endlich wieder da! Mit einer neuen, sehr schönen Location und einer hohen Qualität an Fahrzeugen vor Ort.

100 Bilder vom Treffen sind online

 

 


VW Fanatics 2013

 


 

__________________________________________________________________________




23.06.2013

 

VW Days 2013 - der 'Club Golf IDF'  lud zum Treffen

 

 

Wer was neues sehen will, muss auch auf andere Treffen fahren, als die üblichen Tagestreffen in meiner Region. Also habe ich entschieden, in diesem Jahr die VW Days in Frankreich anzufahren. Leider habe ich es früher nicht geschafft, das Treffen zu besuchen, was mir garantiert nicht mehr passieren wird, denn eins ist klar.

Das Treffen darf sich einreihen in die Liste der besten VW Treffen in Europa. Auf einem alten Militärgelände gelegen ist es die perfekte Location für ein Treffen der Oberklasse.

Über 4000 Fahrzeuge, davon ca. 500 auf dem extra abgetrennten Show and Shine Bereich. Autos aus Frankreich, Belgien, Holland, Deutschland, Österreich, der Schweiz, England und sogar aus Russland waren vor Ort. Ein Treffen von gleichgesinnten aus ganz Europa. Getreu dem Motto: Spaß unter Freunden, verbunden durch ein Hobby. Notiert euch im Kalender: - VW DAYS 2014 -

An einem sehr schönem Wochenende mit tollem Wetter enstanden über 300 Bilder. 

 

 


The VW Days 2013

 


 

__________________________________________________________________________

 



08.06.2013

The Low Patrol Beetle

 

Als ich die Nachricht von Oli bekam, das er seinen Beetle von mir fotografiert haben möchte hab ich erstmal überlegt, was mich da erwartet. Ich mache kein Geheimniss drum, das mir der neue Beetle anfangs nicht wirklich gefallen hat. Doch erste getunten Modelle aus den USA und Japan haben mich davon überzeugt, das doch mehr Potential in dem Modell steckt, als ich dachte. 

Am einzig veregneten Tag während meines Aufenthalts in Kärnten war ich mit Freunden unterwegs und sah an einem Supermarkt einen weißen Beetle stehen und dachte mir noch so; cooles Teil.

Komplett abgelegt mittels eines G-Ride Airride und schwarze Corniche Arrows machten schon was her, aber die Folierung im Low Patrol Style waren das "I-Tüpfelchen" bei dem Fahrzeug. Das es um den Beelte handelt, den ich einen Tag später fotografieren sollte, wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht, mir war lediglich bekannt, das es ein weißer Beetle ist. Umso mehr war ich überrascht, als ich mich mit Oliver traf um das Shooting durchzuführen.

Dabei rausgekommen sind 25 Bilder, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

 

 

 

hier gehts direkt zu den Bildern


__________________________________________________________________________



07.06.2013

 

XS4 - Drei Buchstaben, eine Leidenschaft. Nikos A4 B5

 

Länger war es ruhig um Niko´s Audi A4, den man in der Scene auch unter "XS4" kennen könnte. Das letzte Mal live gesehen habe ich den Wagen 2011 am Wörthersee. Damals noch mit schwarzen AMG Rädern und einer fetten Bremse aus dem selben Hause, machte der mattschwarze B5 richtig was her. Da ich damals noch nicht über die Erfahrung, vorallem aber nicht über die Ausrüstung verfügte, blieb es lediglich bei "normalen" Treffenbildern.  

Durch das Forum der Low Familia habe ich dann Ende der Saison 2012 mitbekommen, das Niko den Wagen deutlich verändern wollte. Den Umbaubericht von seiner Limousine habe ich immer mit großer Begeisterung verfolgt und war wirklich paff, was alles auf der "To-Do Liste" stand. Ich laß in jedem zweiten Satz ein Wort, ein Wort, was mir immer ein lächeln aufs Gesicht zaubert:

 CARBON

Heckdeckel, Motorhaube, Aussenspiegel, Tankdeckel, Überrollbügel, Lenkrad, Schaltknauf, Rückenlehnen der RS4 Sitze, diverse Leisten, Abdeckungen und Kleinteile und sogar die Felgen.

Letztere wurden nach der Laminierung, die übrigends alle von RS-Tuning.hu durchgeführt wurden, teilweise mit einem Candyorange Klarlack versiegelt, welcher sich hervoragend mit den orangen Sätteln der Lamborghini Bremse kombiniert. Apropo Bremse, die ist nicht einfach nur von Lambo, es ist sogar die Variante "Carboceramici". Eine atemberaubene Kombination aus Optik und Nützlichkeit.

Im Innenraum geht die Carbon-Armada dann weiter. Wo man hinschaut, sieht man die leichte Kohlefaser. In schwarz und in silber, kombiniert mit schwarzem Leder und Alcantara.

Für mich stand schnell fest, den Wagen muss ich shooten. Gesagt, getan habe ich den Wagen abgelichtet und bin sehr zufrieden mit den Bildern!

Schaut doch selber mal und schreibt mir eure Meinung!

  

 

hier gehts direkt zu den Bildern


__________________________________________________________________________

 


05.06.2013

 

S-Motors.de und der '64 er

 

Schon länger kenne ich den Besitzer der Firma S-Motors in Oer-Erkenschwick, einer Tuning-Werkstatt mit dem Schwerpunkt auf Motorumbauten, Abgasanlagen und Software-Optimierungen. Bereits 2012 habe ich seinen damals frisch aufgebauten Porsche 911 Turbo abgelichtet.

Aber Hendrick ließ sich nicht lumpen und erwarb noch im selben Jahr einen kultigen luftgekühlten, einen 964er. Komplett Serie war aber nicht genug für den gebürtigen Berliner, also entschloß er sich kurzerhand dazu, das Auto von Grund auf neu aufzubauen.

Den ganzen Winter über bekam ich Bilder und Infos vom aktuellen Stand der Dinge auf mein Handy geschickt und der Entschluss, das ich den Wagen unbedingt vor meiner Linse haben muss, war spätestens gefallen, als ich die ersten Bilder der BBS Rennsport Felgen gesehen habe.

Die Kombination aus Uni schwarz + zwei Schichten Klarlack mit Zwischenschliff in Kombination mit den goldenen Magnesium Rundlingen ist einfach willenlos!

Im Innenraum wurden etliche Teile mit Carbon überzogen oder mit schwarzem Alcantara bespannt. Die Sitze aus dem 997 GT3 bestehen ebenfalls aus der Rennsport-Kohlefaser in Kombination mit schwarzem Leder. Getoppt mit einem Überrollbügel aus poliertem Aluminium ist der Innenraum fast zu schön, um darin zu sitzen.

 

Am Wörthersee Treffen 2013 habe ich die Gelegenheit genutzt und den Wagen ausgiebig auf Fotos festgehalten. Aber nun reicht es mit Worten, schaut euch das Ergebniss einfach selber an:

 

 

 

hier gehts direkt zu den Bildern

 

_________________________________________________________________________

 

 

30.05.2013

Wörthersee-Tour 2013

Man sagt ja, das Beste kommt zum Schluß, oder?
Lange hat es gedauert, diverse Bilder wurden schon bei Facebook gezeigt, aber nun endlich ist es soweit und ich habe alle Bilder der diesjährigen Wörthersee-Tour online.
430 Bilder, dieses Jahr nicht sortiert nach Tagen, sondern nach Orten, wie Reifnitz, Schiefling, Faak am See und der berühmten Mischkulnig Tankstelle sind online!
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir euer Feedback gebt.
Was gefällt euch an meinen Bildern, was nicht so. Was für Bilder würdet ihr gerne sehen, was eher nicht? Scheut euch nicht, mich anzuschreiben. Ob per E-Mail oder bei Facebook, ich versuche auf alle Anregungen, Fragen und auch Kritiken einzugehen!
Und nun; viel Spaß beim stöbern auf scenefotos.de

 Feedback per E-Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder auf der Facebook Fanseite

 


hier gehts direkt zu den Bildern



__________________________________________________________________________


21.01.2013

 

MS Fahrzeugtechnik - 2x Porsche 993 BI-Turbo GT2

 

auf dem Porsche Treffen in Meinerzhagen 2012 lernte ich Michael Schrader von MS Fahrzeugtechnik in Castrop-Rauxel kennen.

Sein Porsche 911 (993) GT2 stach auch deutlich aus der Masse hervor. Durch die extravagante Farbe "nordischgold" und die in Wagenfarbe getönten Carbonanbauteile war ich sehr angetan von diesem Auto und wollte nur eins: Fotos machen!

Noch am gleichen Tag, auf der Landebahn des Flugplatzes, wurde ein Shooting organisiert. Was ich damals nicht wusste. Die 'Porsche Scene live' stand zu diesem Zeitpunkt schon in Kontakt mit MS Fahrzeugtechnik und wollte die Kleinserie "Zyklon", wie sich das Geschoss aus Castrop-Rauxel nennt, in Ihre Zeitung aufnehmen. Dazu wurden dann meine Bilder genutzt und somit waren meine ersten Fotos in einer Fachzeitschrift abgebildet, incl. ganzseitigem Coverbild. Das war im August 2012

Nun schreiben wir Febraur 2013 und in der aktuellen Ausgabe der 'Porsche Scene live' sind erneut Bilder aus meinen Händen abgebildet! Wieder ein Porsche 911 (993) GT2, wieder von MS Fahrzeugtechnik, diesmal im "Martini Racing" Design und wieder mit ganzseitigem Coverbild. Ich bin wirklich begeistert, für mich ist das das größte Lob, was man für seine Arbeit bekommen kann.

Ich hoffe, das es nicht die letzten Bilder sind, die Ihr in Zeitschriften sehen könnt.

Eine extra Galerie ist unter Car-Shootings online, mit zwei Unterordnern und knapp 170 Bilder. 

 

 


MS Fahrzeugtechnik - 911 GT2 Zyklon + 911 GT2 Martini-Racing

Verlinken

FacebookMySpaceTwitterDiggDelicious